HSV Solingen-Gräfrath 76 e.V. JC2 :

JSG Füchse Oberberg JC - 34:11 (18:9)  

am 29.09.2018

 

An diesem entspannten Samstagnachmittag fuhren unsere C-Füchse nach Solingen. Die Nervosität, die bei den letzten Spielen den Ablauf geprägt hatte, war zunächst in der Kabine gelassen worden. Nach 10. Minute lagen die Füchse mit nur 3 Toren zurück. Jedoch kam es nach einigen Unstimmigkeiten in der Abwehr in wenigen Minuten zu mehreren Gegentoren. Daraufhin trat die Nervosität wieder ein, die im Angriff zu Fehlpässen und unüberlegten Torwürfen führte. Zur Halbzeitpause stand es 18:9.

In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft den "Stiefel" verloren. Während die Gegner im Minutentakt Tore warfen, da im Angriff immer wieder die Bälle flöten gegangen sind, kamen die Jungs leider nur zu drei erfolgrichen Abschlüssen. Endstand 34:11.

Das Spiel wurde im Training mit einer Rekapitulation der Fehler besprochen und ein dem ent-sprechendes Trainingsprogramm für die nächsten Wochen geplant.

 

Es spielten: Giuliano, Emilio, Jan, Justin, Ole, Tom, Patryk, Tetje, Ilyas und Huub

_________________________________________________________________________________________________________

JHC Wermelskirchen JC : JSG Füchse Oberberg JC -  31:19 (16:6)   am 16.09.2018

Unsere C-Jungs gingen an diesem schönen Sonntagmorgen nervös und fahrig in die Partie. So lagen Sie mach 10 Minuten schon mit 0:8 hinten. Durch eine Umstellung der Positionen und eine Auszeit für 2 etablierte Spieler konnte das eigene Spiel wieder beruhigt werden. Durch einen guten Kampf fand die Mannschaft wieder zu ihrer Stärke in der Abwehr und konnte im Angriff ein paar Akzente setzen. So ging man 16:6 in die Kabine.
In der 2. Halbzeit zeigten die C-Füchse dann was Sie handballerisch drauf haben und steigerten sich um 200% . Zudem wuchs unser Keeper mal wieder über sich hinaus und gab den Feldspielern einen soliden Rückhalt.
Nur die 2. Halbzeit betrachtet, verloren die C-Füchse nur knapp mit 15:13.
Darauf können wir aufbauen!

 

Es spielten: Giuliano, Patryk, Tetje, Ilyas, Justin, Ole, Jonas, Justin, Tom, Emilio und Jan