Bergischer HC JD2 : JSG Füchse Oberberg JD   19:24 (7:11)

 

Als Team zum Sieg!!

 

Am Sonntag (18.02.2018) haben wir Füchse es geschafft die hochgepriesenen Löwen vom BHC als Team zu bezwingen. Trotz einiger Abwehrmängel haben uns die mit Konzentration gespielten Angriffe und unser Torwart Giuliano, der einige Siebenmeter gehalten hat, zum Erfolg geführt. Nachdem wir die letzten Spiele immer knapp verloren hatten, hat uns dieser Sieg gut getan. Wir freuen uns schon auf die folgenden Spiele.

 

Gespielt haben: Giuliano Sammito, Emilio Annunziata, Timon Schneider, Justin Woischwill, Tetje Fröhlich, Robin Reichelt, Justin Böhm, Tom Schäfer

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

SG Langenfeld JD1 a.k. – JSG Füchse Oberberg JD1 (13:21)

 

Deutlicher Auswärtssieg der JD1

 

Die Jungs der D1 konnten am vergangenen Samstag (18.11.2017) mit einem klaren Sieg in der Tasche nach Hause gehen. Schon die ersten fünf Tore kamen den Füchsen zugute und zeigten den außer Konkurrenz spielenden Solingern wer hier das Sagen hatte.

Nicht nur Torschützenkönig Tetje Fröhlich stach mit besonderer Leistung heraus, sondern auch Torhüter Giuliano Sammito der sieben von sieben Siebenmeterwürfen gehalten hat war König auf dem Platz.

 

Es spielten und trafen:

Giuliano Sammito (Tor), Jan Philipp Offermann, Justin Woischwill (1), Tetje Fröhlich (17), Robin Reichelt, Justin Böhm (3), Tom Schäfer, Emilio Annunziata

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Füchse Oberberg JD - SG Langenfeld JD Hin- und Rückspiel  6:24 / 15:21

 

Nachdem die Jungs der D-Füchse das Hinspiel in Langenfeld mit 6:24 wegen schlechter Chancenverwertung verloren geben mussten, waren die D-Füchse beim Rückspiel in der VOSS-Arena von der ersten Minute an wach und fest entschlossen den Gästen Paroli zu bieten. Zur Halbzeit stand es 6:10 und Zuschauer und Trainer waren bis dahin schon sehr zufrieden. Dank einer starken Deckung und einem sehr gut aufgelegten Guiliano im Tor, konnte man eine solide Basis für die 2. Halbzeit schaffen.

In der 2. Halbzeit kamen die D-Füchse in den ersten Minuten nicht so gut zurecht, wodurch die Gäste auf 7 Tore wegzogen, ehe   die D-Füchse wieder in Fahrt kamen und gut aufholten. So endete das Rückspiel 15:21.

 

Mit dabei waren Justin W. (3), Ole (2), Justin B. (2), Tetje (7), Emilio (1), Luca und Guiliano 

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Saisonstart kann kommen! - mD-Jugend mit Turniererfolg


Nach diesem Motto haben sich die D- Jungen am Sonntag beim Saisonvorbereitungsturnier in Wermelskirchen präsentiert. Direkt vom ersten Spiel an stand die Deckung der Füchse souverän und ließ die wenigsten Tore im gesamten Turnier zu.
Leider fehlte gegen den Turniersieger aus Wuppertal das Torglück und so mussten die Füchse das einzige verlorene Spiel an diesem Tag hinnehmen.
Beim letzten Spiel warfen die D-Jungs sich nochmal richtig ins Zeug und konnten mit dem letzten Spiel gegen Wermelskirchen JD1 stolz den 2. Platz sichern.

 

Die Freude war riesig, ob Spieler, Trainer oder Eltern, alle waren mächtig stolz auf die Silbermedaille.
Dabei waren: Philip (TW), Ole, Jonas, Dominik, Tetje, Guiliano, Justin, Emilio und Justin

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________